Frühstück

Müsli mit Frischobst und Jogurt (High Carb)

Früchte oder Sportler Müsli ohne Zucker ca. 50 g, 150 g Frischobst gemischt je nach Jahreszeit, 250 g Magerjogurt 1,5 % Fett, 1 Esslöffel Leinöl.
 
Jogurt mit Obst und Müsli vermengen Leinöl und Jogurt dazu fertig.

Jamaikanisches Frühstück (Middle Carb)

4 Eier jedoch nur ein Ei mit Eigelb, 50 g Mais und 50 g Erbsen, frische und getrocknete Kräuter, etwas Salz und Pfeffer. Die Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen, das Mais und die Erbsen mit wenig Öl in der Teflonpfanne leicht anbraten ca. 3-4 min aus der Pfanne nehmen dann das verquirlte Ei in die Pfanne das Mais und die Erbsen dazu.

Früchte Reis (High Carb)

100 -150 g gekochter Vollkorn oder Basmati Reis, 100 g Obstmischung (Apfel, Kiwi, Trauben), 10 g Rosinen, 1 Prise Zimt, Candarell Süßstoff Pulver. Das Obst in kleine Stück schneiden mit den Reis vermengen, die Rosinen dabei einstreuen und mit einer Prise Zimt und Candarell Streusüße verfeinern.

Reisomelett mit Putenschinken (High Carbs)

100 -150 g gekochter Wild Reis oder Vollkornreis, 3 Eier jedoch nur 1 Ei mit Eigelb, ca. 50 g Putenschinken, frische oder getrocknete Kräuter je nach belieben.
 
Den Schinken in die Teflonpfanne geben leicht anbraten danach die 100-150g g gekochter Reis dazu geben, mit dem Schinken vermengen, ganz leicht anbraten

Schoko Omelett (Low Carb)

Zutaten: 2-3 Eier, 1 Esslöffel Magerjogurt 1,5 % Fett, 2 Esslöffel Himbeeren, 1 Esslöffel Sesam, 1 Teelöffel Schokoladenpulver, Candarell Streusüße, 1/2 Esslöffel Butter.
 
Eiermasse in die Pfanne geben und von jeder Seite ca. 1 Minute im der Butter backen. 2. Das Omelett auf einen vorgewärmten Teller legen mit Jogurt bestreichen. Die Himbeeren darüber streuen und dann mit geröstetem Sesam bestreuen zum Abschluss das Kakao Pulver auf dem Omelett verstreuen.

Mandelomelett (Low Carb)

Zutaten: 2-3 Eier, 2 Esslöffel gehackte Mandeln, 1 Esslöffel Schokoladenpulver schwach entölt, 1 Esslöffel Jogurt 3,5 % Fett, ½ Esslöffel Butter.

Eier und Schokoladenpulver mit dem Rührgerät schaumig schlagen, eventuell mit Candarell Streusüße leicht süßen. In der Pfanne mit wenig Butter die gehackten Mandeln leicht anrösten, dann die Eiermasse dazu geben und kurz stocken lassen. Die Pfanne dabei abdecken nach 2 Minuten wenden. Das Omelett dann aus der Pfanne nehmen und mit Magerjogurt bestreichen.

Italienisches Frühstück (Low Carb)

Zutaten: 2-3 Eier, 1 Esslöffel frisch geriebener Parmesan, 1/3 Zwiebel, 1 Esslöffel Olivenöl, 1/3 Esslöffel Balsamico Essig.
 
 
Die 1/2 Zwiebel in feine Ringe schneiden und im Olivenöl dünsten. Eier verquirlen und mit dem Parmesan vermengen mit etwas Salz und Pfeffer würzen, die Eiermasse über die zwiebeln gießen und dann ca. 1-2 Minuten pro Seite anbraten. Das ganze auf einen vorgewärmten Teller mit etwas Balsamico Essig beträufeln

Fitness Frühstück (Low Carb)

250 g Jogurt 1,5 % Fett – 3,5 % Fett, 3 Esslöffel Soja Flocken, 2 Esslöffel Sesam/ Leinsamen/gehackte Mandeln und oder Kokosraspeln, 2 Esslöffel Beeren oder andere Beeren nach belieben mit Candarell süßen.

Zitronenjogurt (Low Carb)

250 g Magerjogurt 1,5 % bis 3,5 % Fett, 1 Steifgeschlagenes Eiweiß, ½ Zitrone, den Magerjogurt mit etwas Zitronensaft vermischen, nach belieben mit Candarell süßen. Das geschlagne Eiweiß unter das Jogurt mischen, fertig.

 

Fitness Omelett (Low Carb)

3 Eier, 2 Eier ohne Eigelb, dazu ca. 50 g Putenbrustschinken und 1 Teelöffel gemischte Kräuter für Omelett und einen Prise Meersalz. Den Schinken in einer Teflonpfanne mit wenig Olivenöl leicht anrösten danach die verquirlten Eier mit den Kräutern dazu geben und anbraten

Mexikanisches Omelett (Low Carb)

3 Eier aber nur 1 Ei mit Eigelb, 60-70 ml Sahne, 1 Avocado, 1 Prise Salz und Pfeffer, 1 Esslöffel Kaltgepresstes Olivenöl. Eier mit Salz und Pfeffer sowie Omelett Kräutern verquirlen, Avocado in Scheiben schneiden mit etwas öl leicht anrösten die Eier darüber und bei geschlossenem Decke ca. 2-3 min stocken lassen.

Fruchtjogurt 1 (Low Carb)

250 g Jogurt 1,5 % Fett- 3,5 % Fett 50 g Früchte, 2 Esslöffel Sesamsaat oder Leinsamen
 

Fruchtjogurt 2 (Low Carb)

250 g Naturjogurt 1,5 % Fett, 50 g gehackte Mandeln 2 Esslöffel Haselnusscreme aus dem Bioladen(Rapunzel). Die Mandeln in einer Teflonpfanne anrösten mit dem Jogurt und den 2 Esslöffel Haselnusscreme vermischen.

Zucchini Omelett (Low Carb)

3 Eier aber nur 1 Ei mit Eigelb, 1 kleine Zucchini, ½ Knoblauchzehe, 1 Esslöffel frisch geriebener Parmesan, 1 Esslöffel Olivenöl etwas Salz und Pfeffer.

 

Zucchini in feine Scheiben schneiden mit dem zerkleinerten Knoblauch in der Pfanne ca. 3 min anbraten dann aus der Pfanne nehmen die verquirlten Eier in die Pfanne 1 min backen die Zucchini darf verteilen und 5 min weiterbacken. Dann mit Parmesan bestreuen die Hitze reduzieren und weitere 3 min bei geschlossenem Deckel backen.

Krabbenomelett (Low Carb)

3 Eier jedoch nur 1 Ei mit Eigelb, 50 –70 g Krabben, 1 Esslöffel Öl zum braten, Gewürzkräuter für Fisch und Omelett.

 

Eier verquirlen mit etwas salz und den ernstrechenden Gewürzen verfeinern. Die Krabben mit dem Öl erhitzten danach die Eier dazu geben und Fertigbraten. Mit frischem Dill bestreuen und servieren.

Mozarella Omelett (Low Carb)

3 Eier jedoch nur 1 Ei mit Eigelb, 50 g Mozarella Käse, frische oder getrocknete Kräuter je nach belieben. Die Eier mit etwas Salz und frischen oder getrockneten Kräutern je nach belieben verquirlen, das ganze als Omelette anbraten danach den Mozarella auf das Omelett streuen und bei geschlossenen Deckel ca. 3-5 min stocken lassen.

Omelett mit Pilzen (Low Carb)

3 Eier jedoch nur 1 Ei mit Eigelb, 100-150 g Pilze nach belieben, frische und getrocknete Kräuter, 1 kleine Zwiebel, 1 Esslöffel Öl zum braten, frische Petersilie. Zerkleinerte Zwiebeln mit den Pilzen leicht anbraten, Eier mit den Kräuter verquirlen und zu den Pilzen geben und ca. 2-3 min auf jeder Seite Fertigbraten.

Low Carb L-Torb Brot mit Magerkäse unter 25 % (Low Carb)

1 – 2 Scheiben Low Carb L-Torb Brot, mit Halbfettbutter bestreichen und pro Scheibe mit 1 Scheibe Magerkäse unter 25 Fett belegen, mit Tomaten und Gurkenscheiben verfeinern.

Low Carb L-Torb Brot mit Putenbrust (Low Carb)

1 – 2 Scheiben Low Carb L-Torb Brot, mit Halbfettbutter bestreichen und pro Scheibe mit 2 Scheiben Putenbrustschinken belegen, mit Tomaten und Gurkenscheiben verfeinern.

Low Carb Müsli (Low Carb)

ein Low-Carb Müsli lässt sich schnell und einfach selbst herstellen. man ersetzt die Getreideflocken durch Sojaflocken. diese sind ähnlich in konsistenz, Geschmack und auch kalorientechnisch liegen sie gleichauf. ihr Kohlenhydratanteil liegt jedoch nur bei ca. 3 %.

 

 

Zutaten:

 

Sojaflocken, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Pinienkerne, Sesam, Früchte der Saison, Milch 1,5 % Fett oder Naturjogurt bis 3,5 % Fett ohne Zuckerzusatz.

 

 

Zubereitung:

 

Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Pinienkerne und Sesam ohne Öl kurz in der Pfanne anbräunen. mit den Sojaflocken mischen, Früchte und Milch/Jogurt hinzugeben, fertig ist das Low-Carb Müsli.